Alphabetisierung in der Zweitsprache Deutsch

Wir sind deutschlandweit der einzige Anbieter einer Qualifizierung für den Alphabetisierungsunterricht für Migrantinnen und Migranten.

Ziel des Lehrgangs ist, zukünftige Lehrkräfte auf die Arbeit mit Analphabeten vorzubereiten und bereits in der Alphabetisierungspraxis tätigen Lehrkräften durch eine formale Zusatzqualifikation neue Wege zu eröffnen.

Was bieten wir an?

Was erwarten wir?

  • Ein abwechslungsreiches und flexibles Workshop-Angebot
  • Eine professionelle Workshopleitung und detaillierte Lehrgangsdokumentation
  • Einblick in die praktische Alphabetisierungsarbeit
  • Die Möglichkeit, erste Unterrichtserfahrungen zu sammeln
  • Regelmäßige und aktive Mitarbeit in den Workshops
  • Die Bereitschaft, sich auf Workshops vorzubereiten (etwa durch das Lesen von Fachliteratur)
  • Die Bereitschaft in den Workshops Kurzreferate zu halten
  • Die Anfertigung eines Lehrgangsportfolios